Alu-Dibond – Materialien für Werbeschilder

Veröffentlicht in Materialien von Werbeschilder-Wissen.de

Mit Alu-Dibond den entscheidenden Akzent setzen!

Ist man auf der Suche nach einem Material, welches besonders für Drucke geeignet ist, die langfristig halten sollen, so ist man mit Werbeschildern aus Alu-Dibond bestens beraten. Bei dem Alu-Dibond-Druckverfahren werden nämlich Verbundplatten aus Aluminium bedruckt, die nicht nur eine einzigartige Hitzebeständigkeit bieten, sondern auch eine außerordentliche Stabilität. Außerdem wird bereits beim Druck darauf geachtet, dass das jeweilige Motiv hochauflösend aufgetragen wird und je nach Bedarf mit einer hochglänzenden oder matten Folie überzogen wird.

Die perfekte Werbemaßnahme für Ihren Auftritt!

Das Besondere an einem Alu-Dibond Werbeschild ist aber, dass man neben den normalen Druckverfahren auch die Möglichkeit hat, seinem Motiv den Effekt von gebürstetem Aluminium zu Gute kommen zu lassen. So verleiht man seiner Werbung oder einem Foto ein ganz besonderes Erscheinungsbild und zieht wesentlich mehr Blicke an, als es bei einem gewöhnlichen Werbeschild der Fall ist.

Werbeschilder aus Alu-Dibond bleiben langfristig in Ihrem Bestand!

Gegenüber anderen Druckverfahren bietet Alu-Dibond den Vorteil, dass die Aufdrucke nach mehrmaliger Verwendung noch frisch und ansehnlich sind. Dementsprechend muss man nur einmal etwas investieren und kann fortan seine hochwertigen Werbeanzeigen oder Motive der Öffentlichkeit präsentieren.

Möglich wird dies vor allem durch die große Widerstandsfähigkeit gegenüber UV-Strahlen, sodass man davon ausgehen kann, dass ein Alu-Dibond Werbeschild mehrere Jahre verwendet werden kann, bis es ausgetauscht werden muss. Sollten Sie also Fragen zu unseren Werbeschildern aus Alu-Dibond haben, so würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.