Der Rollendruck

Veröffentlicht in Druckverfahren

Rollendruck - RollenoffsetdruckDer Rollendruck, auch unter dem Begriff Offset-Druck bekannt, ist ein beliebtes Verfahren zur Bedruckung von Verpackungsmaterialien, Büchern und Zeitungen. Er funktioniert durch das Aufeinanderpressen und Rollen von mehreren Walzen. Diese Walzen weisen unterschiedliche Eigenschaften auf, damit das jeweilige Material die Farbe richtig und dauerhaft aufnimmt.

Eine Rollendruck-Maschine besteht zum einen aus den druckenden Rollen. Die Oberfläche dieser Rollen ist so gestaltet, dass sie Öl aufnimmt und Wasser abstößt. Daher bleibt die Farbe hier haften und kann auf das Druckmaterial übertragen werden. Der zweite Teil der Rollendruck-Maschine besteht aus den nichtdruckenden Rollen. Diese sind wasseranziehend (hydrophil) und nehmen somit keine Farbe auf.
Der Rollendruck ist ein sogenanntes indirektes Druckverfahren, daher auch der Begriff Offset-Druck. Der indirekte Druck wird dadurch geprägt, dass die Farbe zuerst auf eine Gummiplatte und dann auf das Material gedruckt wird.
Weiterlesen »

Selbst für erfolgreiche Außenwerbung sorgen: Wege und Möglichkeiten erkennen

Veröffentlicht in Anwendungsbeispiele

AußenwerbungAlle Werbeformen, die potenziellen Kunden außerhalb ihrer eigenen vier Wände ansprechen, werden als Außenwerbung bezeichnet. Inzwischen gibt es eine große Vielfalt an Angeboten im Bereich Außenwerbung, dazu zählen unter anderen solche Werbeformen wie Plakate, City-Light-Poster, Liftsäulen, Werbung auf Verkehrsmitteln oder die klassische Fassadenwerbung. Weiterlesen »

Der UV-Direktdruck

Veröffentlicht in Druckverfahren

Optimaler Druck für Großformate

Wer große Formate bedrucken lassen möchte, für den bietet sich der UV-Direktdruck an. Zu den großen Formaten gehören unter anderem Werbetafeln oder Ladenbeschriftungen. Denn diese Großformate mit anderen Druckformen zu bedrucken, gestaltet sich insgesamt als schwierig, zumal sie häufig noch wetterbeständig sein müssen.

Eine andere Alternative wäre zum Beispiel das Bekleben mit bedruckten Folien oder Buchstaben, welches aber wesentlich zeitintensiver und somit auch kostenintensiver ist. Durch den UV-Direktdruck ist es möglich, dass der Kunde seine individuellen Vorstellungen zum Ausdruck bringen kann und diese genau den Wünschen auf ein Schild gebracht werden. Hierbei ist es ebenfalls möglich, dass Grafiken oder Fotos abgebildet werden, den eigenen Ideen sind somit kaum Grenzen gesetzt.
Weiterlesen »

Werbeplanen – Die Blockoutplane

Veröffentlicht in Materialien

Unter Blockoutplane versteht man ein spezielles Material, welches seine Anwendung vor allem in der Werbung findet. Sie bringt vor allem den Vorteil mit sich, dass sie lichtundurchlässig ist und dadurch eine hundertprozentige Farbwiedergabe garantiert. Die Blockoutplane kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden, da sie witterungsbeständig und schwer entflammbar ist. Am häufigsten findet man sie in Form von großen Plakaten und Deckenhängern auf Hochhäusern und in Großmärkten.
Weiterlesen »

Werbeplanen – Netzplanen

Veröffentlicht in Materialien

Geben Sie ihren Werbeanzeigen den letzten Schliff – Werbeplanen als Netzplanen!

Im Bereich des Marketings trifft man auf die unterschiedlichsten Möglichkeiten, seine Produkte zu bewerben. Entscheidet man sich allerdings für Werbeanzeigen, so ist die Zahl der Auswahlmöglichkeiten allerdings begrenzt, weshalb man sich hier vor allem für Oberflächen entscheiden sollte, die dabei helfen ein Produkt passend in Szene zu setzen.
Weiterlesen »

Seite 15 von 17« Erste...10...141516...Letzte »