Personalisierte Bücher im Digitaldruck

Veröffentlicht in Anwendungsbeispiele von Werbeschilder-Wissen.de

ein eigenes Buch druckenViele Menschen schreiben gerne, haben es dennoch noch nie dahin gebracht, ein Buch zu veröffentlichen. Schließlich erfordert das Schreiben eines Buches für den öffentlichen Vertrieb eine langfristige und mühselige Arbeit, für die oft die Zeit fehlt. Zahlreiche Menschen führen Tagebücher über ihre Erlebnisse, Erfolge und Niederlagen, Gemeinsamkeiten mit anderen Menschen.

Ein personalisiertes Buch ist ein Unikat, das lediglich zum Verschenken an bestimmte Personen gedacht ist. Es braucht keinen Verlag und keinen Vertrieb. Wer gern schreibt, kann aus so manchen eigenen Erlebnissen, dem Fortgang einer Firmenentwicklung, einer Reise, einen schönen Roman entwickeln. Die Hauptpersonen sind der Schreiber, seine Familie, seine Freunde und Bekannten. Wie nett, wenn sich diese in einem solchen Buch erkennen.

Das Buch drucken zu lassen, ist kein Problem. Portale für digitalem Druck bieten eigens Möglichkeiten des individuellen Erstellens, vom Cover bis zum Satz und Druck an. Ein solches Buch ist ein einmaliges, wertvolles Geschenk.

Digitaldruck lässt keine Wünsche offen

So sehen personalisiert Bücher nicht aus

So sehen personalisiert Bücher nicht aus

Die Möglichkeiten im Digitaldruck lassen eigentlich keine Wünsche offen. Von der Visitenkarte bis zum Bedrucken von T Shirts ist wirklich alles möglich. Wenn es um schöne, individuelle Geschenke geht, sind ideenreich bedruckte Textilien eine tolle Idee. Das Bedrucken von T-Shirts erlaubt das Aufbringen von Fotos, von tollen, frechen Sprüchen, dem Logo des Lieblingsvereins. Der eigene Entwurf muss nur auf die Seite hochgeladen werden. Dort können dann noch die schönsten Farbeffekte gewählt werden, und schon kann man nach eigenem Entwurf drucken lassen. Auch Firmen nehmen des Bedrucken von T-Shirts mit Firmenlogo oder Aufschrift gern für bestimmte Geschäftsbereiche in Anspruch.

Hochwertige Digitaldrucke

Der digitale Druck ist zwar eine schnelle und unkomplizierte Drucktechnik, ist allerdings dennoch in der Lage, die hochwertigsten Druckergebnisse zu erstellen. So können vom Kunstdruck bis zum hochwertigen Fotobuch auch alle Sonderwünsche für sehr anspruchsvollste Druckerzeugnisse erfüllt werden.

Manchmal wird vermutet, dass die digitalen Druckerzeugnisse an Wertigkeit verlieren könnten, da die digitale Druckvorlage wieder verwendbar ist und keinen Unikatcharakter hat. Das stimmt so nicht. Ein Unikat bleibt auch beim Digitaldruck ein solches, wenn die Vorlage nicht wieder eingesetzt wird. Druckerzeugnisse können mit dem Recht am eigenen Werk belegt und auf eine bestimmte Anzahl, auch einmaliges Drucken, limitiert werden.

Bildquellen: Astrid Walter und Joachim S. Müller (Creative Commons siehe Flickr.com)