Poster und Fotoleinwände als Werbemittel

Veröffentlicht in Anwendungsbeispiele von Werbeschilder-Wissen.de

FotoleinwandFotoprodukte erfreuen sich seit mehreren Jahren immer größer werdender Beliebtheit. Heutzutage hat wirklich jeder eine Kamera bzw. ein Smartphone oder Mobiltelefon mit einer Kamera. Schell werden mehrere Fotos geschossen, die als Erinnerung vom Handy gedruckt werden sollen. Der Grund, warum Fotoprodukte so beliebt sind, ist simpel: Immer mehr Unternehmen bieten das Bedrucken von Postern, Leinwänden und anderen Fotoprodukten online an. Der Vorteil für die Unternehmen ist, dass sie keine teuren Mieten für ein Geschäft und weniger Geld für das Personal ausgeben müssen. Die günstigen Kosten werden in Form von niedrigen Preisen an den Kunden weitergegeben.

Poster und Fotoleinwände im Marketing

Wer in seiner Kindheit den ein oder anderen Sänger verehrt hat, wird sicherlich zahlreiche Poster in seinem Zimmer angebracht haben. Nahezu jede Musikzeitschrift bot ein Poster eines beliebten Sängers als Beigabe für die treuen Leser. Poster sind als Werbemittel nach wie vor sehr beliebt. Das klassische Poster wird immer noch zur Vermarktung von Filmen und Bands genutzt, um zum Beispiel auf aktuelle Events aufmerksam zu machen. Der häufigste Gebrauch ist zum Beispiel in der Videothek, wo mithilfe von Postern die neusten Filme im Schaufenster angekündigt werden.

Fotoleinwände – das hochwertige Poster?

Poster und Fotoleinwände

Fotoleinwände (Creative Commons Jolante Flickr.com)

Fotoleinwände sind für viele Menschen eine hochwertigere oder modernere Variante des klassischen Posters oder Wandaufkleber. Sie kommen in vielen Formen und Größen daher und eignen sich durchaus auch im Marketing. Künstler, die zum Beispiel ihre Fotos in einer Galerie präsentieren wollen, können von ihren Schnappschüssen Fotoleinwände erstellen lassen, um so ihre Fotos einem breiten Publikum zu präsentieren. Fotoleinwände gibt es in verschiedenen Größen. In der Regel ist das kleinste Format 20 x 20 cm, die Fotoleinwand kann aber auch bis zu 160 x 120 cm groß werden. Sehr interessant ist auch das Drucken mehrerer Fotos auf eine Leinwand, wodurch wunderschöne Panorama-Aufnahmen zur Geltung gebracht werden können.

____________________
Artikelbild: Creative Commony by Andrew Magill