Mit Werbemitteln das Interesse am Unternehmen wecken

Veröffentlicht in Anwendungsbeispiele von Werbeschilder-Wissen.de

WerbemittelJedes Unternehmen versucht auf verschiedenen Wegen neue Kunden zu gewinnen und den bestehenden Kundenstamm an das Unternehmen zu binden. Was wäre dazu besser geeignet, als Werbemittel. In der Regel können die Unternehmen aus einem reichhaltigen Sortiment schöpfen. Am besten ist es aber, wenn die Werbegeschenke einen Bezug zum Unternehmen haben. Gerade auf Messen und Ausstellungen werden sehr viele potentielle Kunden erreicht. Wenn diese ein Werbegeschenk bekommen, sollte das mit dem Firmenlogo versehen sein. Die Interessenten sollten später auf jeden Fall noch wissen, von wem sie das Geschenk erhalten haben.

Give Aways wie Kugelschreiber, Feuerzeuge und Schlüsselbänder sind nicht teuer und können mit dem Firmenlogo versehen werden. Wenn ein Unternehmen allerdings hochwertige Produkte verkaufen will, sollten diese Kleinigkeiten den vorbeigehenden Massen vorbehalten sein. Wirklich interessierte Menschen erwarten ein hochwertigeres Werbegeschenk, spätestens wenn sie bei einem Unternehmen einen Auftrag erteilen. Es gibt Werbemittel für jedes Unternehmen in Hülle und Fülle. Die Zuständigen müssen sich nur noch überlegen was am besten für die Präsentation ihres Unternehmens geeignet ist.

Kugelschreiber als Werbemittel

Kugelschreiber als Werbemittel

Wer Büroeinrichtungen, Computer oder PC-Zubehör anbietet, kann beispielsweise CD-Hüllen, Schreibtischunterlagen, Mouse-Pads, USB-Sticks und Taschenrechner mit dem Firmenlogo versehen lassen und an die Kunden ausgeben die eine Bestellung aufgeben. Kleinigkeiten wie Lineale, Haftnotizen, Anspitzer und Kugelschreiber können an diejenigen ausgegeben werden, die sich mehr für die Geschenke, als für die ausgestellten Produkte interessieren. Es gibt immer Menschen die auf Messen nur hinter Werbegeschenken her sind. Da alle Werbegeschenke als Ausgaben von der Steuer abgesetzt werden können, sollte man ihnen eine kleine Freude machen.

Für jede Branche gibt es die passenden Werbemittel, so dass branchenspezifisch etwas aus dem Bereich Küche und Kulinarisches, Sport und Freizeit, Textilien und Mode, Wellness und Gesundheit usw. ausgewählt werden kann. Darüber hinaus gibt es natürlich auch spezielle Saisonartikel, wie Nikolausmützen für die Weihnachtszeit, einen Schal aus Fleece für die Herbstmesse im Unternehmen oder die Strandtasche für besonders treue Kunden.

Da die Kunden sehr gut über ihre eventuell vorhandenen Kinder erreicht werden können, sollte auch daran gedacht werden. Für Kinder gibt es sehr schöne Werbemittel, bei deren Anblick selbst die Eltern begeistert sind. Mit süßen kleinen Plüschtieren, blinkenden Jojos und Spielesammlungen kann man den Kindern für wenig Geld eine Freude machen und bei den Eltern das Interesse an den Produkten des Unternehmens wecken.
Messebesucher hoffen immer dass es Werbegeschenke gibt, setzen es aber nicht voraus. Anders ist es bei Stammkunden, die erwarten, dass zumindest an Weihnachten oder Jubiläen an sie gedacht wird.

Bilderlizenzen: Creative Commons by Christopher Schirner und Free Rainer (Flickr.com)